Schnellanfrage

Anreise
Abreise
Erwachsene
Kinder

In unserer Ferienwohnung "Hislar's Hüs" ist die Nutzung der 8 Bergbahnen in und um Oberstdorf / Kleinwalsertal inklusive! Freuen Sie sich darauf!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Familie Schraudolf

s'herbschdeled

s'herbschdeled

Liebe Gäste,

das Vieh ist von der Sommerweide zurück und auch bei uns macht sich der Herbst mit bunten Blättern einen ersten Namen. Genießen Sie die erfrischend, klare Luft - hier bei uns in Oberstdorf.

Wir freuen uns.

Ihre Familie Schraudolf

zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken...

Entdecken Sie...

das Urlaubsparadiese rund um Oberstdorf!

Selbstverständlich ist es in allererster Linie die intakte Natur, mit ihren unzähligen und reizvollen Besonderheiten, die Menschen aus Nah und Fern zu uns in die Berge lockt. Die Erwartungshaltung unserer Gäste verlangt aber auch ständig nach neuen Angeboten und Attraktionen. Dementsprechend haben sich der "Ort unterm Nebelhorn" und die Region ringsum, nach und nach zu einer modernen, überaus lebendigen Fremdenverkehrsregion entwickelt.

Behutsam und mit Bedacht wurden Traditionen und Innovationen zu einem gelungenen Ganzen vereint. Gemütlichkeit, ländliche Idylle und alpenländischer Charme prägen nach wie vor die Urlaubsatmosphäre im Ort. Und dabei ist richtig was los, wenn sich zum Beispiel die Weltelite der Wintersportler zur Vierschanzentournee, zur Tour de Ski der Langläufer oder zum Skifliegen hier einfindet.

Begeisternde Konzerte an historischen wie originellen Spielplätzen machen den Oberstdorfer Musiksommer zum herausragenden Klassik-Event, dem nicht nur überzeugte Fans regelmäßig entgegenfiebern. Von Ende Juli bis Mitte August bestimmen weltberühmte Solisten, preisgekrönte Ensembles und junge Künstler das kulturelle Geschehen bis weit über die Grenzen des Allgäus hinaus.

Egal mit welchen Vorlieben, egal mit welchem Fitnessgrad und egal zu welcher Jahreszeit – wer bei uns selbst aktiv werden möchte, dem bieten sich nahezu unendlich viele Möglichkeiten.

Wandern oder Radeln in den verkehrsfreien Seitentälern, Gipfeltouren über Klettersteige, Schwimmen im Freibergsee, Golfen in der Golfregion Allgäu, Sommerrodeln oder Klettern im Kletterwald am Söllereck sind nur einige wenige Beispiele für die Angebotsvielfalt zur warmen Jahreszeit.

Einzigartige Ausblicke auf unsere Berge, bezaubernde Schneelandschaften und die erholsame Stille des Winterwaldes – so dürfen wir und unsere Urlauber die Zeit von Mitte Dezember bis Anfang April erleben. Strahlender Mittelpunkt dieses Wintermärchens sind die Skigebiete an Nebelhorn, Fellhorn / Kanzelwand oder Söllereck. Ausgeklügelte, naturverträgliche Technik garantieren Schneesicherheit und perfekte Pisten. 5 Großkabinen- und 3 Gondelbahnen, 7 Sessel- und 10 Schlepplifte erschließen 55 km Skipisten und jede Menge Raum für Freerider.

Wen es nicht in die Höhen zieht, der geht Schneeschuhwandern, erprobt die wettkampfbewerten Langlaufloipen oder lässt sich mit ein bis zwei Pferdestärken durch die Winterlandschaft ziehen.